Nutzungsbedingungen und AGB von Laserdrom Innsbruck

Nutzungsbedingungen und AGB von Laserdrom Innsbruck

§ 1. Arena

Das Betreten und Benützen der Anlage besteht auf eigene Gefahr. Die Arena darf nur während der Spielzeit und nur im Rahmen des Spielablaufs genutzt werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, den Betrieb der kompletten Anlage oder Teile der Anlage aus sicherheitstechnischen Gründen einzustellen.

§ 2. Ausrüstung

Die Spielgeräte werden durch den Spieler auf eigene Gefahr genutzt. Die Spieler sind verpflichtet sorgsam mit dem Spielgerät umzugehen. Bei Schäden oder massiven Abnutzungen an den Geräten behält sich der Betreiber das Recht vor Schadensersatz bzw. Nutzungsersatz zu verlangen. Sollte ein Gerät defekt sein kann der Betreiber Schadensersatz von bis zu 2000.- EUR verlangen. Der Teilnehmer ist berechtigt, nachzuweisen, dass eine Wertminderung nicht eingetreten ist oder wesentlich niedriger als die Pauschale liegt.

§ 3. Anweisung

Sämtlichen Anweisungen und Entscheidungen des Betreibers ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung oder Verstößen gegen Anweisungen des Betreibers können die betreffenden Teilnehmer vom Besuch der Anlage ausgeschlossen werden, ohne Anspruch auf die Rückzahlung des Entgeltes. Laufen in der Arena ist untersagt!

§ 4. Eintrittspreis

Der Eintrittspreis wird mit der Buchung der Arena fällig und ist 15 Minuten vor Spielbeginn an der Kassa zu bezahlen. Beim Nichterscheinen von Teilnehmern angemeldeter Gruppen behält sich der Betreiber das Recht vor, den Eintrittspreis der nicht erschienenen Teilnehmer bei den erschienenen Teilnehmern oder der Person, die gebucht hat, einzufordern. Die angebotenen 5 er und 10 er Blöcke dürfen nur für eine Person eingelöst werden und sind nicht übertragbar. Der Erwerb ist nur in Verbindung mit einer Membercard möglich. Die gekauften Einzelspiele können nur am Tag des Kaufs eingelöst werden. Bei Verlust der Membercard wird diese nicht erstattet.

§ 5. Spielabbruch

Beendet der Gast die Nutzung der Arena frühzeitig auf eigenem Wunsch, besteht kein Anspruch auf Anteilige oder komplette Rückerstattung des Eintrittspreises.

§ 6. Garderobe

Für das Abhandenkommen von Wertgegenständen auf der Anlage wird keine Haftung übernommen.

§ 7. Alkohol

Ein Verkauf von Alkohol an Minderjährige ist nicht gestattet. Bei Nachfrage ist ein gültiger Lichtbildausweis vorzuweisen. Das Betreten und Benützen der Anlage unter Einfluss von Alkohol oder Drogen ist verboten.

§ 8. Rauchverbot

In der gesamten Anlage besteht Rauchverbot.

§ 9. Fotos/ Video

Das Fertigen von Foto- oder Filmmaterial zu gewerblichen Zwecken ist innerhalb der kompletten Anlage ohne ausdrückliche Genehmigung untersagt.

Unsere Lasertagarena wird Videoüberwacht. Die Videos werden aufgezeichnet. Ebenso können Bilder von Besuchern gemacht und veröffentlicht werden.

§ 10. Haftungsbegrenzung

Bei Unfällen oder Verletzungen und daraus resultierenden Schäden bei Teilnehmern, die durch die Benutzung der Ausrüstung oder der Arena hervorgerufen werden, übernimmt der Betreiber keine Haftung für fahrlässiges Verhalten. Diese Beschränkung gilt nicht für die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Jeder Gast erklärt sich, mit Betreten unseres Hauses, grundsätzlich mit dieser Hausordnung einverstanden.

Warnhinweis:

Bei dieser Veranstaltung werden Stroboskopeffekte verwendet. Bei bestimmten Blitzfrequenzen können unter Umständen epileptische Anfälle ausgelöst werden. Epileptiker oder epilepsiegefährdete Personen sollten sich vom stroboskopischen Ausleuchtbereich fernhalten.

Adresse
Valiergasse 15, 6020 Innsbruck
Telefon
+43 699 10002240
Open
Mo - Ruhetag, Di - Do 16:00 - 22:00 Uhr, Fr - Sa 12:00 - 22:00 Uhr, So 12:00 - 20:00 Uhr, Feiertags 12:00 -22:00 Uhr
Telefon: +43 699 10002240
Valiergasse 15, 6020 Innsbruck